Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung-

Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung-
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FR11812
  • GmbH-Stpr. Heft 10/2020
Rechtsanwältin Dr. Anja Stürzl-Friedlein/Rechtsanwältin Simone Lersch, LL.M.... mehr
"Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung-"

Rechtsanwältin Dr. Anja Stürzl-Friedlein/Rechtsanwältin Simone Lersch, LL.M.

Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung eines GmbH-Geschäftsführers

Für welche steuerlichen Pflichtverstöße Strafen drohen

6 DIN A4 Seiten

Kommt es im Unternehmen zu Verstößen gegen die steuerrechtlichen Pflichten, indiziert dies nach Ansicht der Verfolgungsbehörden häufig bereits ein Fehlverhalten der jeweils handelnden Personen und auch der Verantwortlichen auf der Leitungsebene, wie dem GmbH-Geschäftsführer. GmbH-Geschäftsführer können daher schnell in den Fokus der Ermittlungsbehörden rücken.

Überblick:
1. Einleitung
2. Steuerstraf- und steuerordnungswidrigkeitenrecht-liche Risiken für den GmbH-Geschäftsführer als natürliche Person
  Steuerhinterziehung (§ 370 AO)
  Leichtfertige Steuerverkürzung (§ 378 AO)
  Verletzung der Aufsichtspflicht (§ 130 OWiG)
3. Risiken für das Unternehmen bei Steuerstraftaten oder Steuerordnungswidrigkeiten durch Mitarbeiter/Leitungspersonen
4. Fazit

 

Weiterführende Links zu "Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung-"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Steuerstrafrechtliche- und steuerordnungs­widrigkeitenrechtliche Risiken bei der Auf­gabenerfüllung-"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.