Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
GmbH-Jahres-Check 2018/2019
GmbH-Jahres-Check 2018/2019
Das Jahr 2018 hatte es in sich. Eine Reihe von Gesetzen wurde verabschiedet. Auch der BFH sorgte für manche Überraschung. Einige BMF-Schreiben wurden erlassen oder angepasst. Beim BFH anhängige Verfahren mit GmbH-Relevanz müssen...
14,45 € *
Gesellschafter-Geschäftsführervergütung im Jahr 2019
Gesellschafter-Geschäftsführervergütung im Jahr...
Vor Ablauf des Jahres 2018 sollte geprüft werden, ob die Vergütungsvereinbarungen, die Gesellschafter-Geschäftsführer mit ihrer GmbH getroffen haben, noch aktuell sind. Ist für 2019 eine Gehaltserhöhung geplant oder soll eine Tantieme...
14,45 € *
Die Weihnachtsfeier 2018 und das Finanzamt
Die Weihnachtsfeier 2018 und das Finanzamt
Rechtzeitig zu den anstehenden Weihnachtsfeiern im Dezember erinnern wir an die steuerliche Behandlung der damit zusammenhängenden Kosten. Zumal es einige Neuigkeiten aus der jüngeren Rechtsprechung der Finanzgerichte zu berichten gibt....
14,45 € *
Geringfügig Beschäftigte als Arbeitnehmer der GmbH
Geringfügig Beschäftigte als Arbeitnehmer der GmbH
Die Anzahl geringfügig Beschäftigter nimmt bei den Unternehmen immer mehr zu. Dabei ist zwischen geringfügig entlohnten und kurzzeitig Beschäftigten zu unterscheiden. Während die GmbH für die geringfügig entlohnten Arbeitnehmer...
14,45 € *
Vom Einzelunternehmen in eine GmbH
Vom Einzelunternehmen in eine GmbH
Damit wirtschaftlich sinnvolle Umstrukturierungsmaßnahmen nicht wegen steuerlicher Hindernisse unterlassen werden, ist durch § 20 UmwStG die Einbringung von Unternehmen in eine GmbH unter bestimmten Voraussetzungen steuerneutral möglich....
14,45 € *
Sanierungsklausel beim Erwerb einer GmbH-Beteiligung wieder anwendbar?
Sanierungsklausel beim Erwerb einer...
Die Europäische Kommission sah in der sogenannten Sanierungsklausel (§ 8c Abs. 1a KStG) eine unzulässige staatliche Beihilfe. Sie hat mit Beschluss vom 26.1.2011 die Rechtswidrigkeit der Sanierungsklausel festgestellt und Deutschland...
14,45 € *
Anhängige Verfahren
Anhängige Verfahren
Die Übersicht gibt kurz und prägnant – alphabetisch nach Stichworten geordnet – einen Überblick über wichtige Musterverfahren, soweit sie für Steuerfragen rund um die GmbH von besonderem Interesse sind. Gesellschaften oder...
14,45 € *
Grundzüge des Beschäftigtendatenschutzes
Grundzüge des Beschäftigtendatenschutzes
Die aktuelle Debatte über den Datenschutz wird sehr emotional geführt und treibt einige Blüten. Über den Beschäftigtendatenschutz strahlt der Datenschutz auch in die Arbeitsverhältnisse im Unternehmen ein. Der Beitrag vermittelt einen...
14,45 € *
Arbeitszimmer und Miteigentumsanteile an Gebäuden als sachl. Verflechtung bei d. Betriebsaufspaltung
Arbeitszimmer und Miteigentumsanteile an...
Die sachliche Verflechtung ist neben der personellen Verflechtung ein tragendes Tatbestandsmerkmal des Rechtsinstituts der Betriebsaufspaltung. Sie ist dadurch gekennzeichnet, dass ein Besitzunternehmen mindestens eine wesentliche...
14,45 € *
Die ertragsteuerliche Organschaft als Instrument der Steuergestaltung
Die ertragsteuerliche Organschaft als...
Bei der ertragsteuerlichen Organschaft werden zwei rechtlich selbstständige Unternehmen wie ein einheitliches Unternehmen besteuert. Das hat steuerliche Vorteile, ist aber an bestimmte Voraussetzungen gebunden, die immer wieder Anlass zu...
14,45 € *
GmbH-Gesellschafterliste: Die neue Verordnung zur Ausgestaltung der Liste
GmbH-Gesellschafterliste: Die neue Verordnung...
Am 1.7.2018 ist die „Verordnung über die Ausgestaltung der Gesellschafterliste“ (Gesellschafterlistenverordnung) in Kraft getreten. Neben den Notaren müssen auch GmbH-Geschäftsführer die neue Verordnung kennen, da auch sie für die...
14,45 € *
Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz
Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei...
Der Bundesgerichtshof hat am 26.4.2018 unter dem Az. IX ZR 238/17 grundsätzlich die Frage entschieden, ob ein GmbH-Geschäftsführer persönlich wie ein Insolvenzverwalter haftet, wenn er während der Insolvenz Lieferantenforderungen, die er...
14,45 € *
GmbH in der Krise – Risiken und Gefahren für Sanierungsbeteiligte
GmbH in der Krise – Risiken und Gefahren für...
Der Beitrag beschäftigt sich mit den Risiken für Sanierungsbeteiligte im Rahmen einer GmbH-Krise. Ein Haftungsrisiko und strafrechtliche Konsequenzen drohen beispielsweise dem Geschäftsführer von der Entstehung der GmbH-Krise bis zum...
14,45 € *
Das Weisungsrecht des Arbeitgebers
Das Weisungsrecht des Arbeitgebers
Das Weisungsrecht – oder auch Direktionsrecht genannt – berechtigt den Arbeitgeber, einseitig die vom Arbeitnehmer geschuldete Arbeitsleistung hinsichtlich Inhalt, Ort und Zeit nach billigem Ermessen zu bestimmen, soweit arbeits- oder...
14,45 € *
Krankenversicherungsfreiheit bei Überschreitung der Jahresarbeitsentgeltgrenze
Krankenversicherungsfreiheit bei Überschreitung...
Die Sozialversicherungspflicht eines Geschäftsführers ist von mehreren Voraussetzungen abhängig. Dies gilt sowohl für Gesellschafter- als auch für Fremdgeschäftsführer. Ist der Geschäftsführer als Arbeitnehmer zu beurteilen, besteht die...
14,45 € *
Verschmelzung nach Forderungsverzicht mit Besserungsabrede
Verschmelzung nach Forderungsverzicht mit...
Mit seinem Urteil vom 21.2.2018 (Az. I R 46/16) hat der BFH einem Gestaltungsmodell in der Praxis eine Absage erteilt, bei dem ein Forderungsverzicht mit Besserungsabrede kombiniert wurde mit der anschließenden Verschmelzung der...
14,45 € *
Die Überlassung eines Dienstwagens an den GmbH-Geschäftsführer (Teil 2)
Die Überlassung eines Dienstwagens an den...
Im BMF-Schreiben vom 4.4.2018 hat sich die Finanzverwaltung ausführlich zur lohnsteuerlichen Behandlung einer Dienstwagenüberlassung an Arbeitnehmer geäußert. Im Anschluss an unsere Ausführungen in Heft 7/2018, S. 198 ff., geht der...
14,45 € *
Verfassungsmäßigkeit des § 6a EStG: Ein Update
Verfassungsmäßigkeit des § 6a EStG: Ein Update
Der starre Rechnungszinsfuß des § 6a EStG, der seit 1982 unverändert mit 6% festgeschrieben ist und der eine marktorientierte Bewertung von unmittelbaren Pensionsverpflichtungen im Rahmen der ertragsteuerrechtlichen Gewinnermittlung...
14,45 € *
Kassen-Nachschau – Kassenprüfung
Kassen-Nachschau – Kassenprüfung
Bereits in Heft 6/2018, S. 164 ff., wurden häufige Fehler in der Kassenbuchführung aufgezeigt, die in den vergangenen Monaten zu Rechtsstreitigkeiten vor den Finanzgerichten geführt haben. Es zeigt sich dabei, dass die Auffassung der...
14,45 € *
Schenkungen unter Beteiligung einer GmbH
Schenkungen unter Beteiligung einer GmbH
In drei Urteilen hat der BFH entgegen seiner früheren Auffassung entschieden, dass überhöhte Entgeltzahlungen einer GmbH an eine dem Gesellschafter nahestehende Person zwar ertragsteuerlich als verdeckte Gewinnausschüttungen, nicht aber...
14,45 € *
Keine Lohnsteuer für Gutschriften auf dem Zeitwertkonto eines GmbH-Geschäftsführers
Keine Lohnsteuer für Gutschriften auf dem...
Vor der Veröffentlichung des BMF-Schreibens vom 17.6.2009 waren Zeitwertkontenlösungen für GmbH-Geschäftsführer als effektives Vergünstigungsinstrument anerkannt. Doch laut obigem BMF-Schreiben ist die Einrichtung von Zeitwertkonten bei...
14,45 € *
Die Überlassung eines Dienstwagens an den GmbH-Geschäftsführer (Teil 1)
Die Überlassung eines Dienstwagens an den...
In einem umfangreichen Schreiben vom 4.4.2018 hat sich das BMF zu wichtigen lohnsteuerlichen Fragen im Zusammenhang mit der Gestellung eines Dienstwagens an Arbeitnehmer geäußert (Az. IV C 5 - S 2334/18/10001, BStBl I 2018, S. 592). Der...
14,45 € *
Die Fortbestehensprognose bei Überschuldung einer GmbH
Die Fortbestehensprognose bei Überschuldung...
Kommt eine GmbH in die Krise, hat der Geschäftsführer zu prüfen, ob er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen muss. Für den Fall der Führungslosigkeit einer GmbH ist auch jeder Gesellschafter zur Stellung des Antrags...
14,45 € *
Säumniszuschläge in der Sozialversicherung
Säumniszuschläge in der Sozialversicherung
Bei Zahlung der Beiträge haben Arbeitgeber und z.B. freiwillig Versicherte Fälligkeitstermine zu beachten. Werden diese nicht eingehalten, sind Säumniszuschläge zu zahlen. Dies gilt u.a. auch dann, wenn aufgrund einer Betriebsprüfung...
14,45 € *
Das Dienstfahrrad des GmbH-Geschäftsführers
Das Dienstfahrrad des GmbH-Geschäftsführers
Das Dienstfahrrad findet immer mehr Anhänger. Der Grund: Es ist nicht nur umweltfreundlich, sondern fördert auch die Gesundheit der Mitarbeiter. Wie auch GmbH-Geschäftsführer ohne und mit Gesellschafterstatus von den steuerlichen...
14,45 € *
Schätzungsbefugnisse des Betriebsprüfers bei Fehlern in der Kassenbuchführung
Schätzungsbefugnisse des Betriebsprüfers bei...
Die Kassenführung ist nicht erst nach Einführung der Kassen-Nachschau zu einem Brennpunkt der Betriebsprüfung geworden, insbesondere bei Betrieben in bargeldintensiven Branchen. Aufgrund ansteigender Einnahmenausfälle des Fiskus durch...
14,45 € *
Die Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters
Die Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters
Die gesellschaftsrechtliche Treuepflicht beeinflusst die Beziehungen in einer GmbH auf vielfältige Weise. Aus ihr können Unterlassungspflichten (z.B. Stimm- oder Wettbewerbsverbote) ebenso erwachsen wie Mitwirkungs- oder...
14,45 € *
Rechte und Pflichten eines Sanierungsgeschäftsführers
Rechte und Pflichten eines...
Gerät eine GmbH in eine Krise und damit in die Nähe der Insolvenzreife, muss der Geschäftsführer wissen, welche Zahlungen von den Konten der GmbH er noch tätigen darf und welche ihm verwehrt sind. Leistet er verbotene Zahlungen, droht...
14,45 € *
Übertragung von GmbH-Anteilen an nahestehende Personen als Steuerspar-Modell
Übertragung von GmbH-Anteilen an nahestehende...
Im Rahmen des § 17 EStG können anfallende Verluste mit anderen positiven Einkünften verrechnet werden. Dabei gehört der Ansatz von Auflösungsverlusten gemäß § 17 Abs. 4 EStG, vor allem durch wertlos gewordene Anteile an insolventen...
14,45 € *
Verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) einer GmbH und Schenkungsteuer
Verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) einer GmbH...
Seit Jahren streiten sich Finanzgerichte und die Finanzverwaltung um die Frage, ob verdeckte Gewinnausschüttungen einer Kapitalgesellschaft an ihre Gesellschafter oder ihnen nahestehende Personen neben den ertragsteuerlichen Folgen auch...
14,45 € *
Die Amtsniederlegung des GmbH-Geschäftsführers
Die Amtsniederlegung des GmbH-Geschäftsführers
Die Frage der wirksamen Amtsniederlegung ist regelmäßig Gegenstand obergerichtlicher Entscheidungen. Insbesondere die Fälle einer rechtlich zulässigen Niederlegung des Geschäftsführungsamts durch den Alleingeschäftsführer oder...
14,45 € *
Die betriebliche „Überversorgung“ des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers
Die betriebliche „Überversorgung“ des...
Rückstellungen für Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer werden dem Grund nach steuerlich anerkannt, soweit die Voraussetzungen des § 6a EStG erfüllt sind und die Pensionszusage betrieblich veranlasst ist. Dies erfordert...
14,45 € *
Rückstellungen im Jahresabschluss der GmbH
Rückstellungen im Jahresabschluss der GmbH
Die Bilanzierung von Rückstellungen stellt für die GmbH meist eine besondere Herausforderung dar. Denn es sollen schließlich Verbindlichkeiten der GmbH berücksichtigt werden, die entweder dem Grunde oder der Höhe nach ungewiss sind und...
14,45 € *
Endgültiger Ausfall einer privaten Darlehensforderung als Verlust bei Einkünften aus Kapitalverm.
Endgültiger Ausfall einer privaten...
Mit dem Grundsatzurteil vom 11.7.2017 (Az. IX R 36/15) hat der BFH entschieden, dass ausgefallene Gesellschafterdarlehen sowie nach § 774 BGB übergangene Darlehensforderungen aufgrund einer Bürgschaftsinanspruchnahme künftig...
14,45 € *
Verfassungsmäßigkeit des § 6a EStG auf dem Prüfstand
Verfassungsmäßigkeit des § 6a EStG auf dem...
Erfreuliches gibt es für all diejenigen Unternehmen zu berichten, die ihren Mitarbeitern oder Geschäftsführern eine betriebliche Altersversorgung zugesagt haben und diese im Wege einer unmittelbaren Pensionszusage durchführen und...
14,45 € *
Beratervertrag des Gesellschafter(-Geschäftsführers) mit der eigenen GmbH
Beratervertrag des...
Im Rahmen der Unternehmensnachfolge muss nicht nur der Vermögensübergang auf die nächste Generation organisiert werden, sondern regelmäßig auch die Absicherung des Senior-Chefs. So wird dem Gesellschafter-Geschäftsführer vielfach eine...
14,45 € *
Erste Erfahrungen mit dem neuen Insolvenzanfechtungsrecht
Erste Erfahrungen mit dem neuen...
Dieser Beitrag versteht sich als Fortsetzung des informatorischen Beitrags „Das neue Insolvenzanfechtungsrecht“ in GmbH-Stpr 2017, S. 137 ff. Nach Inkrafttreten der Reform ist ein knappes Jahr ins Land gegangen. Erste Rechtsprechung...
14,45 € *
Das neue Mutterschutzgesetz
Das neue Mutterschutzgesetz
Seit dem 1.1.2018 gilt ein neues Mutterschutzgesetz. Der Mutterschutz wurde grundlegend reformiert. Der Kreis der geschützten Frauen wurde erweitert und ihre Rechte gestärkt. Umfangreiche Bußgeld- und Strafvorschriften sollen...
14,45 € *
Die Geschäftsführervergütung in der Krise der GmbH
Die Geschäftsführervergütung in der Krise der GmbH
Verschlechtert sich die wirtschaftliche Situation einer GmbH, sind deren Gesellschafter-Geschäftsführer in aller Regel gut beraten, über einen zumindest teilweisen Gehaltsverzicht nachzudenken. Denn der Verzicht auf Gehaltsbestandteile...
14,45 € *
Das Ausscheiden des Gesellschafters aus der GmbH
Das Ausscheiden des Gesellschafters aus der GmbH
Es gibt viele Gründe für das Ausscheiden eines GmbH-Gesellschafters. Allerdings gelten für den Ausschluss eines Gesellschafters gegen seinen Willen und die Beschränkung der an den Ausscheidenden zu zahlenden Abfindung strenge...
14,45 € *
Die fristlose Kündigung des GmbH-Geschäftsführers
Die fristlose Kündigung des GmbH-Geschäftsführers
Grundlegend muss bei der Betrachtung der fristlosen Kündigung zwischen der Organstellung des GmbH-Geschäftsführers in der Gesellschaft einerseits und dem Anstellungsverhältnis andererseits unterschieden werden. Beide Rechtsverhältnisse...
14,45 € *
Befristete Arbeitsverträge rechtssicher gestalten
Befristete Arbeitsverträge rechtssicher gestalten
Befristungen von Arbeitsverträgen erfreuen sich in der Praxis vieler Unternehmen großer Beliebtheit, da sie dem Arbeitgeber eine gewisse Flexibilität beim Personaleinsatz ermöglichen. All die Flexibilität, die die Befristung bieten...
14,45 € *
GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2018 – Neue Orientierungswerte
GmbH-Geschäftsführer-Vergütungen 2018 – Neue...
Alljährlich befragt BBE media GmbH-Geschäftsführer deutschlandweit nach ihrem Gehalt und allen Vergütungsbestandteilen. Das Ergebnis wirft nicht nur ein interessantes Schlaglicht auf die Wirtschaftskraft unterschiedlicher Branchen. Die...
14,45 € *
Der Ausfall eigenkapitalersetzender Finanzierungshilfen
Der Ausfall eigenkapitalersetzender...
Mit seinem Grundsatzurteil vom 11.7.2017 (Az. IX R 36/15) hat der BFH eine für die Praxis bedeutsame Änderung der Rechtsprechung zur steuerlichen Berücksichtigung ausgefallener eigenkapitalersetzender Finanzierungshilfen...
14,45 € *
Privatnutzung des Dienstwagens: Zuzahlungen des Geschäftsführers und steuerfreier Auslagenersatz
Privatnutzung des Dienstwagens: Zuzahlungen des...
In Heft 8/2017 wurde über die BFH-Urteile vom 30.11.2016 berichtet. Danach mindern Nutzungsentgelte oder Kosten, die der Geschäftsführer für die Privatnutzung des Dienstwagens übernimmt, die Höhe des zu versteuernden geldwerten Vorteils....
14,45 € *