Filter schließen
  •  
1 von 3
NEU
Säumniszuschläge in der Sozialversicherung
Säumniszuschläge in der Sozialversicherung
Bei Zahlung der Beiträge haben Arbeitgeber und z.B. freiwillig Versicherte Fälligkeitstermine zu beachten. Werden diese nicht eingehalten, sind Säumniszuschläge zu zahlen. Dies gilt u.a. auch dann, wenn aufgrund einer Betriebsprüfung...
11,90 € *
NEU
Die Fortbestehensprognose bei Überschuldung einer GmbH
Die Fortbestehensprognose bei Überschuldung...
Kommt eine GmbH in die Krise, hat der Geschäftsführer zu prüfen, ob er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen muss. Für den Fall der Führungslosigkeit einer GmbH ist auch jeder Gesellschafter zur Stellung des Antrags...
11,90 € *
NEU
Die Überlassung eines Dienstwagens an den GmbH-Geschäftsführer (Teil 1)
Die Überlassung eines Dienstwagens an den...
In einem umfangreichen Schreiben vom 4.4.2018 hat sich das BMF zu wichtigen lohnsteuerlichen Fragen im Zusammenhang mit der Gestellung eines Dienstwagens an Arbeitnehmer geäußert (Az. IV C 5 - S 2334/18/10001, BStBl I 2018, S. 592). Der...
11,90 € *
NEU
Keine Lohnsteuer für Gutschriften auf dem Zeitwertkonto eines GmbH-Geschäftsführers
Keine Lohnsteuer für Gutschriften auf dem...
Vor der Veröffentlichung des BMF-Schreibens vom 17.6.2009 waren Zeitwertkontenlösungen für GmbH-Geschäftsführer als effektives Vergünstigungsinstrument anerkannt. Doch laut obigem BMF-Schreiben ist die Einrichtung von Zeitwertkonten bei...
11,90 € *
Rechte und Pflichten eines Sanierungsgeschäftsführers
Rechte und Pflichten eines...
Gerät eine GmbH in eine Krise und damit in die Nähe der Insolvenzreife, muss der Geschäftsführer wissen, welche Zahlungen von den Konten der GmbH er noch tätigen darf und welche ihm verwehrt sind. Leistet er verbotene Zahlungen, droht...
11,90 € *
Die Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters
Die Treuepflicht des GmbH-Gesellschafters
Die gesellschaftsrechtliche Treuepflicht beeinflusst die Beziehungen in einer GmbH auf vielfältige Weise. Aus ihr können Unterlassungspflichten (z.B. Stimm- oder Wettbewerbsverbote) ebenso erwachsen wie Mitwirkungs- oder...
11,90 € *
Schätzungsbefugnisse des Betriebsprüfers bei Fehlern in der Kassenbuchführung
Schätzungsbefugnisse des Betriebsprüfers bei...
Die Kassenführung ist nicht erst nach Einführung der Kassen-Nachschau zu einem Brennpunkt der Betriebsprüfung geworden, insbesondere bei Betrieben in bargeldintensiven Branchen. Aufgrund ansteigender Einnahmenausfälle des Fiskus durch...
11,90 € *
Das Dienstfahrrad des GmbH-Geschäftsführers
Das Dienstfahrrad des GmbH-Geschäftsführers
Das Dienstfahrrad findet immer mehr Anhänger. Der Grund: Es ist nicht nur umweltfreundlich, sondern fördert auch die Gesundheit der Mitarbeiter. Wie auch GmbH-Geschäftsführer ohne und mit Gesellschafterstatus von den steuerlichen...
11,90 € *
Die Amtsniederlegung des GmbH-Geschäftsführers
Die Amtsniederlegung des GmbH-Geschäftsführers
Die Frage der wirksamen Amtsniederlegung ist regelmäßig Gegenstand obergerichtlicher Entscheidungen. Insbesondere die Fälle einer rechtlich zulässigen Niederlegung des Geschäftsführungsamts durch den Alleingeschäftsführer oder...
11,90 € *
Verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) einer GmbH und Schenkungsteuer
Verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) einer GmbH...
Seit Jahren streiten sich Finanzgerichte und die Finanzverwaltung um die Frage, ob verdeckte Gewinnausschüttungen einer Kapitalgesellschaft an ihre Gesellschafter oder ihnen nahestehende Personen neben den ertragsteuerlichen Folgen auch...
11,90 € *
Übertragung von GmbH-Anteilen an nahestehende Personen als Steuerspar-Modell
Übertragung von GmbH-Anteilen an nahestehende...
Im Rahmen des § 17 EStG können anfallende Verluste mit anderen positiven Einkünften verrechnet werden. Dabei gehört der Ansatz von Auflösungsverlusten gemäß § 17 Abs. 4 EStG, vor allem durch wertlos gewordene Anteile an insolventen...
11,90 € *
Rückstellungen im Jahresabschluss der GmbH
Rückstellungen im Jahresabschluss der GmbH
Die Bilanzierung von Rückstellungen stellt für die GmbH meist eine besondere Herausforderung dar. Denn es sollen schließlich Verbindlichkeiten der GmbH berücksichtigt werden, die entweder dem Grunde oder der Höhe nach ungewiss sind und...
11,90 € *
1 von 3
Angeschaut