Riester-Vertrag

Zuschüsse und Steuervorteile für 2017 und 2018

Um die Zulagen bzw. die Steuervergünstigungen bei der sogenannten Riester-Rente zu erhalten, muss der Vertrag noch in diesem Jahr abgeschlossen werden und die Mindestsumme bzw. der Mindestbeitrag in einen bestehenden Vertrag eingezahlt werden (Mindestbeitrag gemäß § 86 EStG = 4% des beitragspflichtigen Einkommens des Vorjahres).

Im Jahr 2017 beträgt

-           die Grundzulage 154 € (ab 2018: 175 €),

-           die Kinderzulage 185 € je Kind; für nach dem 31.12.2007 geborene Kinder 300 €.

Anstelle der Zulagen kann für die Altersvorsorgebeiträge auch ein Sonderausgabenabzug beantragt werden, der im Jahr 2017 maximal 2.100 € beträgt.

Vor Neuabschluss eines Vertrags sollten die Vergleichsmöglichkeiten genutzt werden, um einen optimalen Vertrag zu finden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.