Geplante Steuerrechtsänderungen ab Ende 2012

Geplante Steuerrechtsänderungen ab Ende 2012
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 112012b
  • GmbH-Stpr. Heft 11/2012
Von Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens Auswirkungen auf GmbHs durch das Jahressteuergesetz 2013... mehr
"Geplante Steuerrechtsänderungen ab Ende 2012"

Von Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

Auswirkungen auf GmbHs durch das Jahressteuergesetz 2013 – Reform des Gemeinnützigkeitsrechts– Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung – Änderung des Reisekostenrechts

3 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Das Jahressteuergesetz 2013, das im Mai 2012 von der Bundesregierung verabschiedet wurde, geht in seine letzteparlamentarische Runde, nachdem der Bundesrat eine umfangreiche Stellungnahme dazu abgegeben und die Bundesregierungin einer Gegenäußerung Stellung bezogen hat. Einige neue steuerliche Änderungen wie zum Beispiel dieLohnsteuer-Nachschau, das Vorlageverlangen oder die neue Abgrenzung des steuerschädlichen Verwaltungsvermögensfür die Erbschaftsteuer sind hinzugekommen. Da die meisten Rechtsänderungen nach Gesetzesverkündung bzw. am1.1.2013 in Kraft treten sollen, bleiben den GmbHs ebenso wie den Beratern nur wenig Zeit, sich auf die Änderungeneinzustellen. Die wichtigsten Änderungen mit Bedeutung für GmbHs und ihre Geschäftsführer daher nachfolgend im Überblick.

Überblick:

  1. Der Entwurf des JStG 2013
  2. Entwurf eines Gesetzes zur Entbürokratisierung des Gemeinnützigkeitsrechts
  3. Gesetz zur Änderung und Vereinfachung der Unternehmensbesteuerung und des steuerlichen Reisekostenrechts
Weiterführende Links zu "Geplante Steuerrechtsänderungen ab Ende 2012"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Geplante Steuerrechtsänderungen ab Ende 2012"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.