Praktische Auswirkungen der E-Bilanz für die GmbH

Praktische Auswirkungen der E-Bilanz für die GmbH
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 062012b
  • GmbH-Stpr. Heft 6/2012
Von Dr. Hans-Peter Roth, LL.M. Vorgaben der Finanzverwaltung – Umsetzungs- und... mehr
"Praktische Auswirkungen der E-Bilanz für die GmbH"

Von Dr. Hans-Peter Roth, LL.M.

Vorgaben der Finanzverwaltung – Umsetzungs- und Einführungsstrategien

4 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Durch das Steuerbürokratieabbaugesetz vom 20.12.2008 (BGBl I 2008, S. 2850) wurde mit § 5b EStG die sog. E-Bilanz eingeführt. Das Gesetz sieht vor, dass die Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen von Unternehmen in elektronischer
Form an die Finanzbehörden übermittelt werden. Die Finanzverwaltung hat das endgültige Anwendungsschreiben mit den Vorgaben zur E-Bilanz veröffentlicht (BMF-Schreiben vom 28.9.2011, BStBl I 2011, S. 855). Spätestens jetzt ist es an der Zeit, in der GmbH über mögliche Umsetzungsstrategien nachzudenken.

Überblick:

  1. Rechtliche Grundlagen
  2. Vorgaben der Finanzverwaltung
  3. Anwendungsbereich
  4. Härtefallregelung
  5. Taxonomie
  6. Einführungs- und Umsetzungsstrategien für die Praxis
Weiterführende Links zu "Praktische Auswirkungen der E-Bilanz für die GmbH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Praktische Auswirkungen der E-Bilanz für die GmbH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.