Einbringungsvorgänge in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG

Einbringungsvorgänge in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 052012a
  • GmbH-Stpr. Heft 5/2012
Von Dipl.-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Franz Ostermayer und... mehr
"Einbringungsvorgänge in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG"

Von Dipl.-Kaufmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Franz Ostermayer und Diplom-Betriebswirt (FH), Steuerberater Florian Huber

Der neue Umwandlungssteuererlass in der GmbH-Praxis

4 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Fünf Jahre nach Inkrafttreten des UmwStG 2006 hat die Finanzverwaltung nunmehr den aktualisierten Umwandlungssteuererlass (UmwStE 2011) herausgegeben (BStBl I 2011, S. 1314). Die Autoren nehmen dies zum Anlass, die steuerliche
Behandlung von Einbringungsvorgängen in eine GmbH nach der aktuellen Rechtslage sowie die dazu von der Finanzverwaltung vertretene Auffassung darzustellen.

Überblick:

  1. Voraussetzungen für steuerneutrale Einbringungsvorgänge
  2. Bewertung des eingebrachten Betriebsvermögens und Folgen für die übernehmende GmbH
  3. Besteuerung des Einbringenden
  4. Übertragungsstichtag und Rückwirkung
  5. Besonderheiten beim Formwechsel
  6. Fazit
Weiterführende Links zu "Einbringungsvorgänge in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Einbringungsvorgänge in eine GmbH nach den §§ 20 ff. UmwStG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.