Keine steuerbegünstigte Abfindung beim Auslaufen eines befristeten Geschäftsführervertrags

Keine steuerbegünstigte Abfindung beim Auslaufen eines befristeten Geschäftsführervertrags
1,99 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • VS10255
Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers Abfindung, befristeter... mehr
Produktinformationen "Keine steuerbegünstigte Abfindung beim Auslaufen eines befristeten Geschäftsführervertrags"

Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers

Abfindung, befristeter Geschäftsführervertrag

Umfang: 2 Seiten DIN A4

Der Fall:

Das Dienstverhältnis eines GmbH-Geschäftsführers war durch Vertrag vom 16.12.1991 auf eine Laufzeit bis zum 31.12.1996 befristet worden. Vor Ablauf des befristeten Geschäftsführervertrags wurde eine Vereinbarung
über eine Weiterzahlung des Gehalts bis zum 30.6.1997, also für weitere sechs Monate nach Ablauf der ursprünglich vorgesehenen Frist, getroffen. Außerdem wurde vereinbart, dass der bestehende Dienstvertrag erst zu diesem Zeitpunkt beendet sein sollte. Gestritten wurde um die partielle Steuerbefreiung für Abfindungen nach § 3 Abs. 9 EStG (a.F.). Danach waren in der Vergangenheit Abfindungen wegen einer vom Arbeitgeber veranlassten (oder gerichtlich ausgesprochenen) Auflösung des Dienstverhältnisses bis zu bestimmten Höchstbeträgen steuerfrei (vgl. Lehr, GmbH-Stpr. 2005, S. 238).

Weiterführende Links zu "Keine steuerbegünstigte Abfindung beim Auslaufen eines befristeten Geschäftsführervertrags"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Keine steuerbegünstigte Abfindung beim Auslaufen eines befristeten Geschäftsführervertrags"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut