Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise

Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise
16,05 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11962
  • GmbH-Stpr. Heft 8/2022
Rechtsanwalt Dr. Jochen Blöse, MBA Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der... mehr
"Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise"

Rechtsanwalt Dr. Jochen Blöse, MBA

Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise

Haftungsrisiken aus der laufenden Betreuung von Mandanten

8 DIN A4 Seiten

Haftungsgefahren für den Steuerberater werden insbesondere dann drängend, wenn ein Mandantenunternehmen in Insolvenz fällt. Dies hat einerseits mit der sich tendenziell verschärfenden Haltung der Rechtsprechung zu tun, andererseits aber auch damit, dass in dieser Situation mit dem Insolvenzverwalter eine Person auf den Plan tritt, die darin geschult ist, Sachverhalte aufzudecken, aus denen sich eine Haftung des Steuerberaters ergeben kann, und die sich daraus ergebenden Ansprüche nachdrücklich durchsetzt. Aber nicht nur in der Krise des Mandanten gibt es zahlreiche Haftungsfallen, sondern auch die Betreuung eines florierenden Mandantenunternehmens kann zu Haftungsproblematiken führen. Nachstehend werden zunächst die grundsätzlichen Voraussetzungen für Schadenersatzansprüche gegen den Steuerberater wegen Verletzung von Mandatspflichten dargestellt. In einem Folgebeitrag werden angelehnt an den Lebenszyklus einer GmbH einzelne Haftungskonstellationen von der Unternehmensgründung bis zur Liquidation beleuchtet.

Überblick:
1. Grundlagen der Haftung
2. Vertragliche Schadenersatzansprüche
•  Bestehen eines Schuldverhältnisses
•  Pflichtverletzung
•  Schaden
•  Kausalität
•  Verschulden
3. Fazit

Weiterführende Links zu "Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Haftung des Steuerberaters außerhalb der GmbH-Krise"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.