Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts

Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts
16,05 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11956
  • GmbH-Stpr. Heft 7/2022
Dr. Hagen Prühs Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter... mehr
"Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts"

Dr. Hagen Prühs

Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts

Wie auch Freiberufler sich eine Pensionszusage genehmigen können

5 DIN A4 Seiten

Das Finanzgericht Düsseldorf hat in einem Urteil vom 16.11.2021 (Az. 6 K 2196/17 K, G, F) ein Gestaltungsmodell abgesegnet, mit dessen Hilfe sich künftig nahezu jeder Freiberufler (und auch Einzelunternehmer) eine betrieblich veranlasste Pensionszusage erteilen und dafür – ohne Beachtung irgendwelcher Fristen – Pensionsrückstellungen bilden kann. Nebeneffekte dieses Modells bestehen darin, dass der Freiberufler auch von nahezu allen Vergünstigungen profitieren kann, die das Einkommensteuergesetz für Arbeitnehmer vorsieht, und außerdem seinen Spitzensteuersatz nicht unerheblich reduzieren kann.

Überblick:
1. Das Urteil des FG Düsseldorf vom 16.11.2021

•  Der Urteilssachverhalt

•  Die Stellungnahme des Finanzamts

•  Die Entscheidung des FG Düsseldorf

•  Würdigung
2. Die Vorteile des Versorgungsmodells
3. Konsequenzen für Freiberufler
Weiterführende Links zu "Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung für Freiberufler unter Beteiligung des Finanzamts"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.