Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteu

Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteu
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11872
  • GmbH-Stpr. Heft 5/2021
Rechtsanwältin Nicola Dienst Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-,... mehr
"Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteu"

Rechtsanwältin Nicola Dienst

Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteuerrecht

Zur Abgrenzung zwischen selbstständiger und abhängiger Beschäftigung

8 DIN A4 Seiten

Die Kontrolle von Anstellungsverhältnissen mit freien Mitarbeitern oder Freiberuflern im Hinblick auf eine mögliche Scheinselbstständigkeit im Rahmen von Betriebsprüfungen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Scheinselbstständigkeit stellt insbesondere in finanzieller Hinsicht ein nicht zu unterschätzendes Risiko für Unternehmen dar. Im Folgenden sollen daher die wesentlichen Fragen dazu, wann eine Scheinselbstständigkeit in arbeits-, sozialversicherungs-, lohnsteuer- und umsatzsteuerrechtlicher Hinsicht vorliegt, was in diesem Fall droht und wie sie sich vermeiden lässt, beantwortet werden.

Überblick:
1. Was ist Scheinselbstständigkeit?
2. Arbeitsrechtliche Beurteilung und Folgen
3. Sozialversicherungsrechtliche Beurteilung und Folgen
4. Lohnsteuerrechtliche Beurteilung und Folgen
5. Umsatzsteuerrechtliche Beurteilung und Folgen
6. Strafrechtliche Konsequenzen
7. Zivilrechtliche Konsequenzen
8. Fazit

Weiterführende Links zu "Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteu"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Risiko der Scheinselbstständigkeit im Arbeits-, Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Umsatzsteu"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.