Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020

Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11871
  • GmbH-Stpr. Heft 5/2021
Wilhelm Krudewig, StB Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss... mehr
"Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020"

Wilhelm Krudewig, StB

Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020

Rückstellungen als Instrument der Bilanzpolitik

7 DIN A4 Seiten

Mit der Bildung von gewinnmindernden Rückstellungen berücksichtigt eine GmbH Verbindlichkeiten, die entweder dem Grunde oder der Höhe nach ungewiss sind und deren Ursache im abgelaufenen Jahr liegt. Damit verbunden ist ein bilanzpolitischer Spielraum, der genutzt werden sollte, um den Gewinn der Gesellschaft zu „gestalten“, in der Regel zu drücken. Dabei sind freilich zum Teil erhebliche Unterschiede beim Ansatz und bei der Höhe der Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht zu beachten.

Überblick:
1. Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht
2.Abweichungen bei Rückstellungen in Handels- und Steuerbilanz
3. Bewertung von Rückstellungen
 Bewertung von Rückstellungen nach Handelsrecht
 Bewertung von Rückstellungen nach Steuerrecht
4. Auflösung einer Rückstellung

Weiterführende Links zu "Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rückstellungen nach Handels- und Steuerrecht im GmbH-Jahresabschluss für 2020"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.