Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?

Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11869
  • GmbH-Stpr. Heft 6/2021
Rechtsanwalt Dr. Stefan Lammel und Rechtsanwältin Julia Schwab Insolvenzrechtsreform 2021... mehr
"Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?"

Rechtsanwalt Dr. Stefan Lammel und Rechtsanwältin Julia Schwab

Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?

Zum Jahresanfang ist das Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts (SanInsFoG) in Kraft getreten – Wie GmbHs davon profitieren können

12 DIN A4 Seiten

Kernstück des SanInsFoG ist das Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG), das einen außergerichtlichen Sanierungsrahmen für sich in der Krise befindende Unternehmen vorsieht. Solche krisenbehaftete Unternehmen dürfte es aktuell infolge der COVID-19-Pandemie viele geben. Zudem wurden im vergangenen Jahr kaum Insolvenzanträge gestellt, und das Niveau an Insolvenzverfahren ist so niedrig wie noch nie seit Inkrafttreten der Insolvenzordnung (InsO) im Jahr 1999. Nach der neusten Umfrage des ifo Instituts sieht sich jedoch fast jedes fünfte Unternehmen in Deutschland in seiner Existenz bedroht. Dies lässt erahnen, welche Mammutaufgabe in 2021 und den Folgejahren auf Insolvenzgerichte, Insolvenzverwalter und Restrukturierungsberater zukommen wird. Der Beitrag beleuchtet die wesentlichen Änderungen und Neuerungen durch das SanInsFoG.

Überblick:
1. Ausgangslage
  Außergerichtliche Sanierung
  Sanierung im Insolvenzverfahren
  Sanierung im Regelinsolvenzverfahren
  Sanierung in der Eigenverwaltung
2. Änderungen im Recht der Eigenverwaltung
  Zugangsvoraussetzungen
  Aufgaben des (vorläufigen) Sachwalters
  Sonstige ergänzende Regelungen zur Eigenverwaltung
  Fazit
3. Weitere Änderungen der Insolvenzordnung
  Drohende Zahlungsunfähigkeit versus Überschuldung 
  Haftung der Geschäftsleitung für Zahlungen nach Insolvenzreife
4. StaRUG
5. Restrukturierungsverfahren
  Personeller und sachlicher Anwendungsbereich
  Zugangsvoraussetzung
  Ablauf des Verfahrens
  Restrukturierungsplan
  Beantragung gerichtlicher Maßnahmen
  Von der Planabstimmung bis zur Planumsetzung
  Fazit – Für wen eignet sich das Restrukturierungsverfahren? 
6. Sanierungsmoderation
  Zugangsvoraussetzungen
  Sanierungsmoderator
  Sanierungsvergleich
  Fazit – Für wen eignet sich die Sanierungsmoderation?
7. Zusammenfassung

Weiterführende Links zu "Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Insolvenzrechtsreform 2021 – Aufschwung durch Sanierung?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.