Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG
195,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FR11848
  • Köhler / Bornkamm / Feddersen (Hrsg.)
  • 39. Auflage 2021, 2387 Seiten
Der führende Jahreskommentar zum Wettbewerbsrecht.   Der... mehr
"Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG"
Der führende Jahreskommentar zum Wettbewerbsrecht.
 
Der Köhler/Bornkamm/Feddersen 
gilt als das unverzichtbare Standardwerk für jeden Wettbewerbsrechtler. Die Neuauflage ist durch weitreichende Gesetzes­änderungen geprägt. Im Vordergrund steht das ­Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs. Die Änderungen des UWG und des UKlaG betreffen insbesondere die
  • Abmahnberechtigung von Mitbewerbern und Wirtschaftsverbänden
  • Anforderungen an eine wirksame Abmahnung
  • Anforderungen an eine angemessene Vertragsstrafe 
  • Begrenzung des Anspruchs von Mitbewerbern auf Aufwendungsersatz
  • Einführung von Gegenansprüchen des zu Unrecht Abgemahnten
  • Konkretisierung des Missbrauchstatbestands
  • Einschränkung des „fliegenden Gerichtsstands“.
 
Berücksichtigt sind u.a.
  • das Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes und weiterer Gesetze
  • der Medienstaatsvertrag und 
  • das neue EU-Verbraucherschutzdurchsetzungsgesetz sowie zuverlässig ausgewertet die
  • ersten Entscheidungen zum Geschäftsgeheimnisgesetz und weitere
  • 76 Entscheidungen des EuGH und BGH
Die Autoren
Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Bornkamm, Vorsitzender Richter am BGH a.D., Prof. Dr. Helmut Köhler, Jörn Feddersen, Richter am BGH und Prof. Dr. Christian Alexander gehören zu den führenden Wettbewerbsrechtlern. 
Weiterführende Links zu "Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.