Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten

Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11822
  • GmbH-Stpr. Heft 1/2021
Rechtsanwältin Claudia Vey Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von... mehr
"Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten"

Rechtsanwältin Claudia Vey

Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten

Arbeitsrechtliche Schutzvorschriften für Schwerbehinderte

9 DIN A4 Seiten

Menschen mit einer Schwerbehinderung genießen im deutschen Arbeitsrecht einen besonderen Schutz. Dieser dient zum einen der Teilhabe schwerbehinderter Menschen an der Arbeitswelt und zum anderen der Vermeidung von Benachteiligungen aufgrund der Schwerbehinderung. Dementsprechend sind in einem (sich anbahnenden) Arbeitsverhältnis zwingende gesetzliche Vorschriften zu beachten. In der Praxis zeigt sich, dass dem Arbeitgeber diese Vorschriften nicht immer alle bekannt sind, was Reputationsschäden, Entschädigungsansprüche oder die Unwirksamkeit einer ausgesprochenen Kündigung zur Folge haben kann. 

Überblick:
1. Einleitung
2. Geschützter Personenkreis
3. Kenntnis des Arbeitgebers
4. Die Schwerbehindertenvertretung
5. Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber
6. Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
  Die Stellenausschreibung
  Das Bewerbungsverfahren
  Rechtsfolge bei Verstoß: Entschädigung
7. Das Anstellungsverhältnis
  Anspruch auf behinderungsgerechte Beschäftigung
  Überstundenbefreiung und Zusatzurlaub
8. Kündigung des Arbeitsverhältnisses
  Das Präventionsverfahren
  Anhörung der Schwerbehindertenvertretung
  Zustimmung des Integrationsamts
9. Fazit

Weiterführende Links zu "Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bewerbung, Anstellungsverhältnis und Kündigung von Schwerbehinderten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.