Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Tei

Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Tei
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11768
  • GmbH-Stpr. Heft 8/2020
Rechtsanwälte Dr. Stefan Lammel, Dr. Christoph Fingerle und Tina Bieniek Insolvenzschutz der... mehr
"Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Tei"

Rechtsanwälte Dr. Stefan Lammel, Dr. Christoph Fingerle und Tina Bieniek

Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Teil 1)

Gesetzlicher und privatrechtlicher Insolvenzschutz

10 DIN A4 Seiten

Um einen GmbH-Geschäftsführer im Alter abzusichern, kann er neben seiner gesetzlichen Rente oder privaten Altersvorsorge eine betriebliche Altersversorgung von seiner Gesellschaft erhalten. Die entsprechenden Ansprüche von Fremdgeschäftsführern und Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführern ohne Sonderrechte sind gegen eine Insolvenz der Gesellschaft gesetzlich geschützt. Gesellschafter-Geschäftsführer mit einem maßgeblichen Einfluss auf die Gesellschaft hingegen müssen sich anderweitig gegen die Insolvenz ihrer Gesellschaft absichern.

Überblick:
1. Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung und des gesetzlichen Insolvenzschutzes
•  Finanzierung und Durchführungswege
•  Unverfallbarkeit
•  Gesetzlicher Insolvenzschutz
2. Absicherung der betrieblichen Altersversorgung des Geschäftsführers durch den Pensions-Sicherungsverein (PSV)
•  Der Fremdgeschäftsführer
•  Der Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführer 
•  Der 50%-Gesellschafter-Geschäftsführer
•  Der Allein- oder Mehrheitsgesellschafter-Geschäftsführer
3. Absicherung der betrieblichen Altersversorgung durch Wahl des Durchführungswegs
4. Absicherung der betrieblichen Altersversorgung durch Verpfändung der Rückdeckungsversicherung
•  Abschluss der Rückdeckungsversicherung und deren Verpfändung
•  Auswirkung der Verpfändung im Insolvenzfall
•  Muster einer Verpfändungsvereinbarung
5. Absicherung der betrieblichen Altersversorgung durch Contractual Trust Arrangement (Teil 2)
•  Funktionsweise und Begründung des CTA
•  Pfandrechtsmodell
•  Treuhandmodell/Doppeltreuhand
6. Zusammenfassung

Weiterführende Links zu "Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Tei"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Insolvenzschutz der betrieblichen Altersver­sorgung von GmbH-(Gesellschafter-)-Geschäftsführern (Tei"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.