Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung

Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11707
  • GmbH-Stpr. Heft 2/2020
Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach... mehr
"Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung"

Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung

Neue Lohnoptimierungsmöglichkeiten durch Änderung der BFH-Rechtsprechung

5 DIN A4 Seiten

Gehaltserhöhungen erfreuen den Mitarbeiter, aber sie haben gleich zwei Nachteile. Sie erhöhen die Steuer- und Abgabenlast des Mitarbeiters, sodass mitunter nur ein Bruchteil netto bei ihm ankommt, andererseits erhöhen sie die Lohnkosten der GmbH. Der Beitrag zeigt anhand der jüngsten BFH-Rechtsprechung, welche Möglichkeiten es gibt, dem Mitarbeiter zusätzliche Leistungen zukommen zu lassen, ohne dass zusätzliche Lohnsteuer und Sozialabgaben anfallen.

Überblick:
1. Steuerpflichtige und steuerfreie Leistungen der GmbH
•  Steuerpflichtiger und steuerfreier Arbeitslohn
•  „Zusätzlicher“ steuerbegünstigter Arbeitslohn
2. Steuerschädliche Gehaltsumwandlung im Spiegel der FG-Rechtsprechung
•  Das FG Rheinland-Pfalz (Urteil vom 23.11.2016,Az. 2 K 1180/16)
•  Das FG Münster (Urteil vom 28.6.2017,Az. 6 K 2446/15 L)
•  Das FG Düsseldorf (Urteil vom 24.5.2018,Az. 11 K 3448/15 L)
3. Änderung der Rechtsprechung durch die BFH-Urteile vom 1.8.2019 (Az. VI R 32/18, Az. VI R 21/17Az. VI R 40/17) – Folgerungen für die Praxis
4. Fazit

Weiterführende Links zu "Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Steuerfreie und steuerbegünstigte Arbeitgeber­leistungen nach vorangegangener Gehalts­reduzierung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.