Die GmbH & Still

Die GmbH & Still
79,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • FR11601
  • Schulze zur Wiesche (Hrsg.)
  • 7. Auflage 2019, 383 Seiten
Zum Werk Die GmbH & Still bildet neben der Betriebsaufspaltung und der GmbH & Co. KG eine vor... mehr
"Die GmbH & Still"
Zum Werk
Die GmbH & Still bildet neben der Betriebsaufspaltung und der GmbH & Co. KG eine vor allem steuerlich interessante Alternative zur reinen GmbH.
Dieser seit langem bewährte Leitfaden erläutert die Vor- und Nachteile der typischen und der atypischen GmbH & Still im Vergleich mit anderen Gestaltungsformen und behandelt Fragen der Gründung und Umwandlung ebenso wie Gewinnermittlung und Besteuerung, jeweils mit Berechnungsbeispielen.
Der renommierte Verfasser bietet Lösungen für alle typischen zivil- und steuerrechtlichen Probleme im Leben einer GmbH & Still. Praxisnah behandelt er die Gefahren der verdeckten Gewinnausschüttung und die umstrittene Publizitätspflicht der stillen Beteiligung mit Teilgewinnabführungsvertrag.$$
Vertragsmuster und Klauselvarianten tragen zum hohen Gebrauchswert des Buches bei.

Inhalt
  •  Stille Beteiligung an einer GmbH
  •  Steuerliche Behandlung der GmbH & Still
  •  Vor- und Nachteile der GmbH & Still
  •  Vertragsmuster

Vorteile auf einen Blick
  • Gesellschaftsrecht und Steuerrecht in einem Band
  • ausgewogene Darstellung auch der alternativen Gestaltungsformen
  • praktische Gestaltungsmuster

Zur Neuauflage
Die 7. Auflage berücksichtigt u.a. einschlägige Änderungen des GmbH-Rechts (so das BilRUG), bilanzrechtliche Änderungen durch das Gesetz zur Stärkung der nichtfinanziellen Berichterstattung der Unternehmen in ihren Lage- und Konzernlageberichten (CSR-RL-Umsetzungsgesetz) und das Zweite Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG), das BMF-Schreiben vom 28. November 2017 zum umstrittenen Abzug von Verlusten und Verlustvorträgen nach § 8c KStG sowie wichtige neue Rechtsprechung, etwa die Leitentscheidung des Bundesfinanzhofs zu Mitunternehmeninitiative und -risiko bei der GmbH & Still (DStR 2017, 2104).

Zielgruppe
Für Praktiker des Wirtschaftsrechts, insbesondere Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, GmbH-Geschäftsführer und GmbH-Gesellschafter, Banken.
Weiterführende Links zu "Die GmbH & Still"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die GmbH & Still"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.