Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz

Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11562
  • GmbH-Stpr. Heft 10/2018
Rechtsanwalt Frank Thiele Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in... mehr
"Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz"

Rechtsanwalt Frank Thiele


Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz

Das BGH-Urteil vom 26.4.2018 und seine praktischen Konsequenzen


5 DIN A4 Seiten


Der Bundesgerichtshof hat am 26.4.2018 unter dem Az. IX ZR 238/17 grundsätzlich die Frage entschieden, ob ein
GmbH-Geschäftsführer persönlich wie ein Insolvenzverwalter haftet, wenn er während der Insolvenz Lieferantenforderungen,
die er begründet hat, nicht mehr aus der Insolvenzmasse begleichen kann.


Überblick:

  1. Die BGH-Entscheidung vom 26.4.2018
    • Sachverhalt
    • Standpunkt des OLG Düsseldorf
    • Abweichende Auffassung des BGH
  2. BGH-Grundsätze der Sanierungsgeschäftsführung
  3. Die einschlägige Haftungsvorschrift der Insolvenzordnung
  4. Die Haftung für nicht erfüllbare Masseverbindlichkeiten
  5. Fazit

 

Weiterführende Links zu "Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verschärfte Haftung des Geschäftsführers bei Eigenverwaltung in der GmbH-Insolvenz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.