Unternehmensverkauf trotz Pensionsrückstellung

Unternehmensverkauf trotz Pensionsrückstellung
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 112011c
  • GmbH-Stpr. Heft 11/2011
Probleme für den Kaufinteressenten und Handlungsmöglichkeiten für den... mehr
"Unternehmensverkauf trotz Pensionsrückstellung"

Probleme für den Kaufinteressenten und Handlungsmöglichkeiten für den Verkäufer

4 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Mittlerweile denken viele Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH über die Unternehmensnachfolge nach. Findet sich kein geeigneter Nachfolger innerhalb der Familie, bleibt häufig nur der Verkauf der GmbH an einen Fremden oder ein Großunternehmen übrig. Doch dies ist unabhängig von der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens aus verschiedenen Gründen nicht einfach, wenn die GmbH dem Gesellschafter-Geschäftsführer eine Pensionszusage erteilt hat. Die sich in der Praxis anbietenden Möglichkeiten werden im Folgenden aufgezeigt.

Überblick:

  1. Problemlage für den Kaufinteressenten
  2. Handlungsmöglichkeiten für den Verkäufe
    • Verzicht auf die Pensionszusage
    • Vereinbarung einer Abfindungszahlung
    • Übernahme der Verpflichtung durch eine „Rentner-GmbH“
    • Übertragung der Pensionsverpflichtung auf einen Pensionsfonds
    • Übertragung auf eine Unterstützungskasse
  3. Die Liquidationsversicherung
  4. Fazit
Weiterführende Links zu "Unternehmensverkauf trotz Pensionsrückstellung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Unternehmensverkauf trotz Pensionsrückstellung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.