Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung

Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11470
  • GmbH-Stpr. Heft 09/2017
Ferdinand Ballof Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung... mehr
"Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung"

Ferdinand Ballof


Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung

Steuerliche Fallstricke eines weit verbreiteten Rechtsinstituts


5 DIN A4 Seiten


Die Vermietung oder Verpachtung eines Grundstücks des Privatvermögens führt in aller Regel zu Einkünften aus Vermietung
und Verpachtung. Anders verhält es sich aber dann, wenn der Grundstückseigentümer das Objekt an eine von ihm beherrschte GmbH verpachtet. In diesem Fall wird eine Betriebsaufspaltung begründet mit der Folge, dass die Pachteinnahmen zu gewerblichen Einkünften führen.
Das Rechtsinstitut der Betriebsaufspaltung birgt seit jeher ein großes Streitpotenzial mit der Finanzverwaltung in sich. Der Beitrag informiert über die wesentlichen finanzgerichtlichen Entscheidungen der letzten drei Jahre.


Überblick:
1. Voraussetzungen und Rechtsfolgen einer Betriebsaufspaltung
2. Abfärbewirkung bei mitunternehmerischer Betriebsaufspaltung
3. Wesentliche Betriebsgrundlage
• Unternehmenssitz am Wohnort des Gesellschafters
• Begründung durch Weitervermietung
• Verpachtetes Grundstück nicht immer wesentliche Betriebsgrundlage
• Vermietung durch Erbbauberechtigten
4. Beendigung einer Betriebsaufspaltung
• Keine Beendigung bei Übertragung von Geschäftsanteilen unter Nießbrauchsvorbehalt
• Beendigung bei fehlender Betriebsverpachtung
5. Keine erweiterte Gewerbesteuerkürzung bei Betriebsaufspaltung
6. Gewerbesteuerbefreiung für Krankenhaus-GmbH
7. Nachträgliches Bekanntwerden einer Betriebsaufspaltung
8. Keine nichtsteuerbare Geschäftsveräußerung bei Betriebsaufspaltung

Weiterführende Links zu "Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Betriebsaufspaltung im Spiegel der neueren Finanzrechtsprechung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.