Der Notgeschäftsführer in der GmbH

Der Notgeschäftsführer in der GmbH
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11450
  • GmbH-Stpr. Heft 07/2017
Ferdinand Ballof Der Notgeschäftsführer in der GmbH Bestellung – Befugnisse –... mehr
"Der Notgeschäftsführer in der GmbH"

Ferdinand Ballof


Der Notgeschäftsführer in der GmbH


Bestellung – Befugnisse – Vergütung – Haftung

 



4 DIN A4 Seiten

In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass eine GmbH führungslos wird, weil ein Geschäftsführer fehlt oder der
einzig vorhandene Geschäftsführer rechtlich oder tatsächlich an der Ausübung seiner Geschäftsführertätigkeit verhindert
ist, z.B. aufgrund einer schwerwiegenden, andauernden Erkrankung. Häufig trifft man auch die Konstellation an,
dass der einzige Geschäftsführer sein Amt niederlegt oder stirbt. So geschehen am 21.1.2017. An diesem Tag starb der
Firmengründer und alleinige Geschäftsführer des Stromanbieters Care Energy. Knapp einen Monat nach dem Tod des
Firmengründers wurden zwei Notgeschäftsführer bestellt, die nach Einblick in die Unternehmenszahlen Insolvenz anmeldeten.
Der Autor nimmt dieses Ereignis zum Anlass, die Grundlagen und Voraussetzungen der Notgeschäftsführung
unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung näher zu beleuchten.



Überblick:
1. Handlungsunfähigkeit bei Führungslosigkeit
2. Bestellung eines Notgeschäftsführers als Ultima
Ratio
3. Keine gesetzliche Grundlage bei der GmbH
4. Anlässe und Voraussetzungen für eine Bestellung
• Fehlen eines Vertretungsberechtigten
• Dringender Fall
• Drohen nicht unerheblicher Nachteile
5. Bestellung auf Antrag
6. Befugnisse, Vergütung, Haftung


Weiterführende Links zu "Der Notgeschäftsführer in der GmbH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Notgeschäftsführer in der GmbH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.