Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)

Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11442
  • GmbH-Stpr. Heft 05/2017
Dr. Julian Wölfel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht Zehn große Irrtümer bei... mehr
"Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)"

Dr. Julian Wölfel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht


Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)


Häufige Fallstricke bei Abschluss und Durchführung von Arbeitsverträgen – und wie sie vermieden werden können

 



4 DIN A4 Seiten

In kaum einem Rechtsgebiet sind Halbwahrheiten und Halbwissen der Beteiligten so verbreitet wie im Arbeitsrecht.
Dabei können schon geringfügige Fehler – gerade für den Arbeitgeber – schwerwiegende fianzielle Folgen haben und
mitunter strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Kaum einer der arbeitsrechtlichen Akteure ist dabei so sehr
einer persönlichen Haftung ausgesetzt wie der GmbH-Geschäftsführer. Der Beitrag soll einige der häufisten Irrtümer
im Arbeitsrecht aufzeigen, das Risikobewusstsein schärfen und Handlungsempfehlungen geben. Teil 1 befasst sich mit
Irrtümern zu Entstehung und Durchführung von Arbeitsverhältnissen, Teil 2 mit den Modalitäten einer Beendigung.



Überblick:
1. Irrtum: Ohne schriftlichen Arbeitsvertrag entsteht
kein Arbeitsverhältnis
2. Irrtum: Mit dem Gehalt sind Überstunden
abgegolten
3. Irrtum: Vertragliche Ausschlussklauseln schaffen
Rechtssicherheit
4. Irrtum: Freie Mitarbeit schützt vor Inanspruchnahme
5. Irrtum: Urlaub muss immer ins Folgejahr übertragen
werden


Weiterführende Links zu "Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zehn große Irrtümer bei Abschluss, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen (Teil 1)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.