Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz

Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11407
  • GmbH-Stpr. Heft 02/2017
Rechtsanwältin Anja Stümper Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen... mehr
"Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"

Rechtsanwältin Anja Stümper

Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen
Gleichbehandlungsgesetz
Übersicht der wichtigsten Entscheidungen am Beispiel der Altersdiskriminierung




4 DIN A4 Seiten

Das am 18.8.2006 in Kraft getretene Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hat eine sehr große Bedeutung für
die Beschäftigungspraxis der Unternehmen. Das Gesetz und die darauf basierende Rechtsprechung des EuGH und des
BAG räumen mit jahrelang praktizierten arbeitsrechtlichen Regelungen und Gepflogenheiten auf. Dies gilt besonders
für das Diskriminierungsmerkmal „Alter“. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Voraussetzungen und Rechtsfolgen
der Altersdiskriminierung sowie über die neuere Rechtsprechung hierzu.


Überblick:

I. Grundsätze
    1. Definitionen
    2. Rechtfertigungsgründe
    3. Rechtsfolgen einer Diskriminierung
II. Entscheidungen zur Altersdiskriminierung
    1. Bewerbungsverfahren
    2. Altersgrenzen
        • Höchstaltersgrenzen für die Einstellung
        • Altersgrenzen für die Beendigung des
        Arbeitsverhältnisses
    3. Kündigungsfrist
    4. Urlaub
    5. Sozialauswahl
    6. Sozialplan/Interessenausgleich
III. Fazit

Weiterführende Links zu "Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Neuere Rechtsprechung zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.