Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes

Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes
14,45 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • FR11374
  • GmbH-Stpr. Heft 09/2016
Horst Marburger Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei... mehr
"Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes"

Horst Marburger

Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes





5 DIN A4 Seiten

Voraussetzungen, Höhe und Dauer der Ansprüche von Arbeitnehmern einer GmbH
Unter welchen Voraussetzungen und für welchen Zeitraum haben Mitarbeiter der GmbH Ansprüche gegen die Gesellschaft auf bezahlte bzw. unbezahlte Freistellung von der Arbeit? Welche Unterschiede bestehen zwischen berufstätigen Eltern und alleinerziehenden Arbeitnehmern? Welche Besonderheiten gelten für Gesellschafter-Geschäftsführer, die sich diese Ansprüche ebenfalls sichern wollen? Der Beitrag gibt Antworten.

Überblick:
1. Einführung
2. Gesetzliche und tarifvertragliche Regelung der
    Entgeltfortzahlung
3. Regelungsalternativen der Entgeltfortzahlung
4. Kinder, die den Anspruch des Mitarbeiters
    begründen können
5. Voraussetzungen für die Entgeltfortzahlung auf
    Arbeitnehmerseite
6. Anspruch auf unbezahlte Freistellung von der Arbeit
   und auf Krankengeld
7. Dauer des Krankengeldanspruchs für Kinder
8. Besonderheiten für GmbH­Geschäftsführer
9. Checkliste: Die Pflchten der GmbH bei Erkrankung
    eines Kindes des Arbeitnehmers
10. Fazit




Weiterführende Links zu "Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anspruch auf Freistellung von der Arbeit und Entgeltfortzahlung bei Erkrankung eines Kindes"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.