Mitarbeiter rechtssicher kündigen (Teil 3) – Die betriebsbedingte Kündigung

Mitarbeiter rechtssicher kündigen (Teil 3) – Die betriebsbedingte Kündigung
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 122015d
  • GmbH-Stpr. Heft 07/2015
Von  Rechtsanwältin Dr. Anja Branz, Fachanwältin für Arbeitsrecht... mehr
"Mitarbeiter rechtssicher kündigen (Teil 3) – Die betriebsbedingte Kündigung"

Von Rechtsanwältin Dr. Anja Branz, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Was der Geschäftsführer bei einer betriebsbedingten Kündigung beachten sollte

Beitrag 2,5 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Nachdem wir in den letzten beiden Ausgaben die verhaltens- und die personenbedingte Kündigung erläutert haben, befasst sich dieser Beitrag mit der betriebsbedingten Kündigung. Viele Unternehmen werden angesichts einer wirtschaftlich schlechten Lage mit der Frage des Personalabbaus konfrontiert. Auch Zusammenfassungen von Abteilungen oder Bereichen machen bestimmte Aktivitäten und somit Arbeitsplätze überflssig. Eine betriebsbedingte Kündigung ist nach dem Kündigungsschutzgesetz jedoch nicht so einfach möglich. Vielmehr müssen rechtliche Rahmenbedingungen beachtet und unternehmerische Entscheidungen getroffen werden. Auch das taktische Vorgehen ist zu überlegen.

Überblick:

1. Defiition und Voraussetzungen
2. Dringende betriebliche Erfordernisse
   • Innerbetriebliche Gründe
   • Außerbetriebliche Gründe
3. Unmöglichkeit der Weiterbeschäftigung
4. Sozialauswahl
   • Einzubeziehende Arbeitnehmer
   • Vergleichsgruppen
   • Sozialkriterien
   • Leistungsträgerklausel/Sicherung Personalstruktur
5. Fazit

Weiterführende Links zu "Mitarbeiter rechtssicher kündigen (Teil 3) – Die betriebsbedingte Kündigung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mitarbeiter rechtssicher kündigen (Teil 3) – Die betriebsbedingte Kündigung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.