Die Kapitalerhöhung bei der GmbH

Die Kapitalerhöhung bei der GmbH
11,90 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 22015c
  • GmbH-Stpr. Heft 02/2015
Von Dipl.-Volkswirt Dr. jur. Hagen Prühs Die Kapitalerhöhung bei der GmbH... mehr
Produktinformationen "Die Kapitalerhöhung bei der GmbH"

Von Dipl.-Volkswirt Dr. jur. Hagen Prühs

Die Kapitalerhöhung bei der GmbH

Formen der Kapitalerhöhung unter besonderer Berücksichtigung des genehmigten Kapitals

Beitrag 3,5 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Hauptmotiv für eine Kapitalerhöhung ist die Stärkung der Kapitalbasis der GmbH. Nicht selten stehen die Geschäftsführer vor der Frage, wie sie notwendige Investitionen finanzieren sollen. Befindet sich die GmbH in einer finanziellen Schieflage, müssen der GmbH dringend neue Geldmittel zugeführt werden. In dieser Situation wird die Bank einer unterfinanzierten GmbH keinen Kredit gewähren. Denn in der Regel kann eine notleidende GmbH keine Sicherheiten stellen, und es ist zu befürchten, dass die GmbH ihre Zins- und Rückzahlungsverpflichtungen nicht wird einhalten können. In dieser Situation bietet sich eine Kapitalerhöhung an. Die Erhöhung des Stammkapitals bessert die Bilanz und damit das Banken-Rating auf.

Überblick:

1. Die effektive Kapitalerhöhung
2. Die Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln
3. Die Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital
4. Ablauf einer Kapitalerhöhung
5. Zustimmungspflicht der Gesellschafter zur Kapitalerhöhung?
6. Bezugsrecht der Gesellschafter und dessen Ausschluss
7. Steuerliche Folgen einer Kapitalerhöhung


Weiterführende Links zu "Die Kapitalerhöhung bei der GmbH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kapitalerhöhung bei der GmbH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut