Verdeckte Gewinnausschüttungen in der GmbH & Co. KG

Verdeckte Gewinnausschüttungen in der GmbH & Co. KG
14,45 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Als Sofortdownload verfügbar

  • 2014102
  • GmbH-Stpr. Heft 10/2014
Von Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens Stolpersteine und Steuerfallen für den... mehr
"Verdeckte Gewinnausschüttungen in der GmbH & Co. KG"

Von Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

Stolpersteine und Steuerfallen für den GmbH-Geschäftsführer und die Kommanditisten

5 Seiten DIN A4

Fachbeitrag:

Nicht nur bei der GmbH, sondern auch bei der GmbH & Co. KG sind verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA) möglich. Einer der häufigsten Anwendungsfälle einer vGA bei der GmbH & Co. KG ist die Weiterleitung des Geschäftsführergehalts an ihren Geschäftsführer, der zugleich Kommanditist ist, in unangemessener Höhe oder der Verzicht der GmbH auf eine Haftungsprämie. Außerdem sind Sachverhalte denkbar, bei denen die Geschäftsführer der Komplementär-GmbH Vermögensvorteile erhalten, ohne dass ein schuldrechtlich plausibler Grund hierfür erkennbar ist. Der folgende Beitrag will Hilfestellung geben, die Steuerfalle der vGA bei Steuer minimierenden Gestaltungen erfolgreich zu umgehen.

Überblick:

1. Grundproblematik in der Praxis der GmbH & Co. KG
2. Begriff der vGA 
3. Steuerfalle  Gewinnverteilung
4. Auslagenersatz
5. Tätigkeitsvergütungen des GmbH-Geschäftsführers
6. Vergütung des Haftungsrisikos
7. Unangemessener Anteil am Veräußerungsgewinn
8. Lieferungen zwischen Komplementär-GmbH und KG
9. Die vGA in der einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung der GmbH & Co. KG

Weiterführende Links zu "Verdeckte Gewinnausschüttungen in der GmbH & Co. KG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Verdeckte Gewinnausschüttungen in der GmbH & Co. KG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.